Podcasts | Bands Under The Radar

Bands under the RadarDas Medium des Podcasts ist für mich immer noch ziemliches Neuland. Bisher habe ich nur einen einzigen Podcast abonniert, wenn man mal von meinem amüsanten Ausflug zum Videopodcasts unserer Bundeskanzlerin absieht.

Der Podcast den ich meine heißt Bands Under The Radar, und der lohnt sich wirklich. Betrieben wird er von Kami Kay. Nach eigenen Angaben auf ihrer MySpace Seite jugendliche 102 Jahre alt und dennoch hübsch anzusehen 😉 .

Die nette Dame scheint für den Viper Room Konzerte zu veranstalten und kommt so mit unzähligen Bands in Kontakt, die – zumindest für Europäer – meist eher unbekannt sind. Die besten dieser Bands haben die Ehre mit ein oder zwei Songs in ihrem Podcast gespielt zu werden.

Die Podcasts erscheinen in etwa im Abstand von zwei bis drei Monaten un dauern meist so um die 1 1/2 Stunden. Das schöne daran ist, dass Host Kami meist nur kurz und knapp ein paar Basisinfos zu den Bands durchgibt, und dann Songs in voller Länge spielt, um die Band vorzustellen. Das was sie dabei an die Oberfläche bringt ist überwiegend richtig guter Alternative oder Indie Rock. Zwar mischen sich auch immer wieder Songs darunter, die nicht meinen Geschmack treffen, aber im Großen und Ganzen ist das wirklich sehr gelungen. Die aktuellen Playlists kann man dabei immer auf ihrem Blog einsehen. Neuerdings gibt es die Zusammenstellungen sogar als iMixe im iTunes Music Store zum herunterladen. Wirklich ein guter Service.

Nur um mal einen Eindruck zu geben die Playlist des 26. Podcasts:

Arckid – I’ll Stick Around / Disguise My Youth
Silverchair – Straight Lines / If You Keep Losing Sleep
Sounds Under Radio – Portrait of a Summer Thief
Simon Dawes – Scared of Myself
Cinjun Tate – Drive Away
The Pipettes – Pull Shapes
The Parlotones – Overexposed
Point One – Drama Queen
De Novo Dahl – Push Buttons
The Orange Lights – Let the Love Back In
The Pierces – Sticks and Stones
The Court & Spark – Your Mother Was The Lighting
Golden Smog – Listen Joe
Greg Laswell – Sing, Theresa Says
Josh Pyke – Private Education
Whitley – More Than Life
The Noisettes – Don’t Give Up
Billy Bragg – A New England
Pagoda – Lesson Learned
Brandi Carlile – The Story
Jars of Clay – All My Tears
Emerson Hart – Cigarettes & Gasoline

Für mich ist dieser Podcast eine ziemlich gute Art neue Bands kennenzulernen und ich möchte ihn hiermit wärmstens weiterempfehlen. Viel Spaß beim reinhören.

<!–adsense–>

Similar Posts: