For Your Interest | Travis im Interview

Der Blogkollegin  aus Colorado kann man nur Respekt zollen. Sie hat es geschafft ihren rasenden Reporter zu einem Gespräch mit den Schotten von Travis zu schicken. Das hat sogar zur Hälfte geklappt. So  kann man dann auch entsprechend das Interview mit Fran Healey und Dougie Payne auf dem Blog I AM FUEL, YOU ARE FRIENDS nachlesen. Travis plaudern über ihre Aufnahmen zu The Boy With no Name, aber auch ansonsten wird viel lesenswertes aus dem Nähkästchen geplaudert.

Da ich kein Freund davon bin, Interviews übersetzt zum lesen zu geben, sei an dieser Stelle mit dem Link zum Interviewtext meine Schuldigkeit getan. Nur so viel erlaube ich mir doch schon mal zum besten zu geben: Das nächste Travis-Album soll nach Aussage der Band wieder etwas rockiger werden. Als Produzent hat man sich Radiohead-Producer Steve Lillywhite erkoren. Dieser hatte schon für The Invisible Band am mit Mischer gesessen.

P.S: Schön zu sehen, dass man Travis und Radiohead also auch dann verknüpft sehen kann, ohne den Umweg über Coldplay zu machen.

😉

Similar Posts: