For Your Interest | Alice in Chains – Neues Album im Stream

Alice in Chains sind neben Pearl Jam noch einer der wenigen aktiven Vertreter der Grunge-Szene, obwohl man bei Alice in Chains fairerweise dazu sagen muss, dass sich die Band nun zum ersten mal seit 14 Jahren wieder mit einem Album meldet.

Das Album wird diesen Freitag erscheinen, Black Gives Way To Blue heißen und kann netterweise schon ab heute vorab und in voller Länge (als Einzelsongs) auf der Webpage der Band angehört werden. Zwei gute Dinge fallen mir sofort auf: Erstens ist der Sound nicht bis zu Unkenntlichkeit runtergesampelt, so dass es sogar Spaß macht hier reinzuhören. Zweitens klingen Alice In Chains auch 2009 noch erfreulich deutlich nach Alice in Chains wie man sie noch aus den 90ern kennt.

Sänger Layne Staley verstarb ja bekanntermaßen am 5. April 2002 (exakt 8 Jahre nach Kurt Cobain, btw) und wurde 2006 durch William DuVall ersetzt. Dieser macht seinen Job wirklich gut und schafft es nicht nur, sich gut in die Band und den doch immer schon sehr speziellen Sound einzufinden, sondern auch noch die Band würdig zu ergänzen. Das hätte ich definitiv nicht erwartet. Der erste Pre-Listening-Eindruck ist jedenfalls überraschend gut.

Nun, macht euch selbst einen Eindruck. Ich überlege mir jetzt auf jeden Fall, ob ich nicht am Freitag das neue Album kaufen gehen soll.

Gefunden via Visions.de.

Similar Posts: