For Your Interest | Talking Heads – Live in Rom 1980

Für alle Freunde der Talking Heads gibt es auf YouTube einen Fernseh-Mitschnitt eines kompletten TH-Konzertes aus dem Jahre 1980 in Rom. Trotzdem ist das Ganze keineswegs angestaubt sondern – für YouTube Verhältnisse –  in wirklich – guter Bild- und Tonqualität. Die Songs sind als Einzelvideos hinterlegt und musikalisch wirklich sehens- und besonders auch höhrenswert. Obwohl ich bislang wenig von den Talking Heads kenne, bin ich durchaus begeistert.

Die Videos finden sich hier:

Psycho Killer
Stay Hungry
Cities
I Zimbra
Drugs
Take me to the River
Crosseyed and Painless
Life during Wartime
Houses in Motion
Born under Punches
The Great Curve

Gefunden auf Boing Boing. Dank an Tobi für den Hinweis.

Similar Posts:

Retrozension | Supertramp – Crime of the Century

Supertramp - Crime of the Century

Zur Platte Crime of the Century habe ich ein ganz besonderes Verhältnis. Nicht nur, dass ich das Album noch per Schallplatte kennen gelernt hatte. Das Album dürfte vermutlich das erste Rock-Album sein, dass ich von vorne bis hinten gehört habe. Ansonsten erscheint mir Supertramp doch eher ein Exot zu sein zwischen den restlichen Alben in meiner Sammlung.

Dennoch liebe ich selbst gerade dieses Album der Band aus England. Die Kombination aus Rockmusik mit Blues-Elementen und klassischen Einflüssen, gepaart mit dem unglaublichen Sound des Wurlitzer Klaviers, Klarinetten und Streichern lässt eine Klangkulisse entstehen, die den geneigten Hörer fesselt und verzaubert. So müssen Konzeptalben klingen. Continue reading

Similar Posts: